Mit Ihrem Audi sind Sie immer in Bewegung. Stillstand gibt´s nur in Sachen Kosten: denn mit Audi Wartung & Inspektion bekommen Sie Audi Service zum festen Preis.

Monatlicher Festpreis

So bleibt Ihr Audi in Bestform: mit einer konstanten monatlichen Rate sind alle vorgeschriebenen Wartungs- und Inspektionsarbeiten laut Herstellervorgaben abgedeckt. Somit haben Sie diese Ausgaben immer im Blick. Und mit der von uns zur Verfügung gestellten Ersatzmobilität1 bleiben Sie auch während den Arbeiten an Ihrem Audi mobil. Ermitteln Sie jetzt den monatlichen Festpreis für Ihren Audi!

Auf einen Blick:
Audi Wartung & Inspektion

Bei Laufzeiten von 24 bis 48 Monaten und max. 30.000 km/Jahr

Leistungsinhalte

Kostenübernahme für max. 6 Serviceereignisse laut Herstellervorgabe, inklusive Lohn- und Materialkosten2, z.B.:

  • Motorölwechsel, inklusive Ölfilter
  • Ölwechsel Automatikgetriebe, inklusive Filter
  • Ersatz Luft-, Pollen- und Kraftstofffilter
  • Ersatz Zündkerzen
  • Bremsflüssigkeitswechsel
  • Ersatzmobilität1 (1 Tag pro Serviceereignis)

Bedingungen

  • Audi Wartung & Inspektion gibt es für Gebrauchtwagen (außer S-, RS- und R8-Modelle) mit einem Mindestalter von 3 Monaten ab Erstzulassung
  • Max. 6 Serviceereignisse
  • Für private und gewerbliche Einzelkunden, die ihr Fahrzeug bar gekauft oder finanziert haben3

Ihre Vorteile

  • Günstige, konstante Monatsbeiträge über die gesamte Laufzeit – bis zu 48 Monate
  • Kalkulierbare Kosten für Planungssicherheit
  • Durchführung von Wartungs- und Inspektionsarbeiten in vom Hersteller anerkannten Werkstätten
  • Ein guter Beitrag zur Sicherheit und zur Wertigkeit Ihres Fahrzeugs
  • Ersatzmobilität1 pro Serviceereignis inklusive
  • Keine Obergrenze des Fahrzeugalters und der Laufleistung zu Vertragsbeginn

* Ein Angebot der Audi Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vermittler die für den Vertrag nötigen Unterlagen mit Ihnen ausfüllen. Aktionstarif gültig bis 31.12.2018 für alle Modelle (außer S- und RS-Modelle und Audi R8). Für Verträge bis 48 Monate / bis 30.000 km p.a. Bonität vorausgesetzt. Für weitere Informationen sprechen Sie uns an!

1 Die Ersatzmobilität umfasst den Anspruch auf eine begrenzte Übernahme der Kosten für Ersatzmobilität (z. B. Mietwagen), die über die Handelsorganisation bezogen werden kann. Der Audi Partner entscheidet über die Art der Ersatzmobilität. Die Ersatzmobilität gilt nur in Zusammenhang mit Leistungen, die durch die Dienstleistung abgedeckt werden.

2 Gilt nicht für Verschleißteile.

3 Nicht verfügbar bei Fahrzeugen, für die bereits ein Leasingvertrag oder ein Service-Management-Vertrag mit der Audi Leasing besteht.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.audi.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.